Achtsamkeit

Achtsamkeit ist eine meditative Praxis.
Sie unterstützt das Erkennen des eigenen Wesens
und fördert somit unsere eigene Selbstentwicklung.

Achtsamkeit bedeutet:
Üben einer bewussten Wahrnehmung unseres eigenen Selbst;
unserer Gedanken und Konditionierungen.
Die Praxis der Achtsamkeit könnte man auch mit „Nicht Denken“
beschreiben und dem Ankommen ganz im Hier und Jetzt.

Im Achtsamkeitsunterricht erlerne ich:
– Was sind Gedanken
– Wie funktionieren Gedanken und vor allem
– Die Methode der Achtsamkeit um Gedanken loszulassen

Meine Unterrichtsmethode befasst sich
nicht ausschließlich mit dem Erlernen
einfacher Achtsamkeitstechniken,
sondern ermöglicht das Freilegen des eigenen Selbst,
den Kontakt zur eigenen Seele.

Es geht um das Thema: „Erkenne dich Selbst!“

Achtsamkeit unterrichte ich in Einzelstunden   |   Nur nach Terminvereinbarung

Christian Szeglat |  Im Hofgrund 1  |  D-78120 Furtwangen |  T +49 (0) 7723.929 28 77  |  © Christian Szeglat 2017